Anrufsammeltaxi - neue Servicezeiten

AST 4zu3

In der Gemeinderatssitzung vom 15.11.2022 wurde vom Gemeinderats Riedering beschlossen, dass das Angebot, das „Anruf-Sammel-Taxi“ (AST) im Gemeindegebiet Riedering zu nutzen, ab Dezember 2022 nur mehr an den Wochentagen Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit zwischen 9:00 und 16:00 Uhr möglich sein soll. Fahrten aus anderen Tarifgebieten nach Riedering sind weiterhin während der üblichen Servicezeiten des AST möglich.

 

Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass durch die rege Nutzung des Angebotes der gemeindliche Anteil an den Kosten pro Monat zuletzt über 10.000 € ausgemacht hat. Die Gemeinde Riedering hat ca. 3/4 der anfallenden Kosten jeder Fahrt zu tragen, was zuletzt zu Monatsabrechnungen geführt hat, die jährliche Ausgaben in Höhe von 120.000 € erwarten lassen. Als dem Gemeinderat im Mai 2018 das Konzept vorgestellt wurde, wurden jährliche Kosten zwischen 20.000 € und 25.000 € prognostiziert. Nicht zuletzt aufgrund der angespannten Haushaltslage der Gemeinde Riedering hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 09.08.2022 beschlossen, den Vertrag mit den Stadtwerken Rosenheim vorsorglich zu kündigen und über einen möglichen Wiedereintritt zu geänderten Konditionen zu verhandeln.


Das Ergebnis ist nun, dass das Angebot weiter bestehen bleibt, ab Dezember 2022 allerdings nur mehr an den Wochentagen Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit zwischen 9:00 und 16:00 Uhr im Gemeindegebiet Riedering zur Verfügung steht. Fahrten aus den anderen Tarifgebieten nach Riedering sind weiterhin während der üblichen Servicezeiten des AST möglich.

 

So sollen weiterhin beispielsweise Senioren Facharzttermine wahrnehmen oder Einkaufsfahrten nach Rosenheim durchführen können, genauso aber können Jugendliche den sicheren Heimfahrservice aus der Stadt bis zur Haustüre nutzen.

 

Durch die neuen Service-Zeiten für Fahrten, die auf Riederinger Gemeindegebiet beginnen sollen, wird mit Kosten gerechnet, die sich pro Jahr im Bereich von 40.000 € bis 50.000 € bewegen. Diese Ausgaben für die rein freiwillige Leistung der Gemeinde erschien der Mehrheit der Gemeinderatsmitglieder als vertretbar. Nach einem Zeitraum von einem Jahr, für den der Vertrag zwischen den Stadtwerken Rosenheim und der Gemeinde Riedering geschlossen wurde, soll aber wieder Resümee gezogen und über die weitere Fortsetzung entschieden werden.

 

Für Fahrten, die im Gemeindegebiet Riedering beginnen sollen, gilt zu den neu festgelegten Bedienzeiten also auch weiterhin: Das AST holt Sie von allen (Bus-)Haltestellen, die mit einem AST-Hinweisschild gekennzeichnet sind, ab. Die Buchung des AST kann online über die Buchungs-App der Stadtwerke Rosenheim oder telefonisch unter 08031 15144 erfolgen. Für die Buchung teilen Sie der Zentrale am besten frühzeitig, mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit, Ihre Abfahrtsstelle, Ziel und die Anzahl der Personen mit.


Text: JL, Foto: Stadtwerke Rosenheim