Armèe du Rhin 1800 – von Hohenlinden bis Salzburg

Napoleon Plakat

Ausstellung „Napoleons Truppen in Riedering“ geht ab Juni in die Verlängerung

 

Nach dem Abschluss der Ausstellung mit seinen Live Vorträgen im vergangenen Jahr verfolgte Markus Müller natürlich jede neue Spur zu weiteren Erkenntnissen von Napoleons Truppen in Bayern. Die Recherchen des ehrenamtlichen Hobbyhistorikers führen nun von München über Bad Aibling, Haag, Mühldorf, Wasserburg, Seebruck, Chieming, Traunstein, Laufen an der Salzach bis Wals-Siezenheim und Salzburg in Österreich. Sie betreffen den Zeitraum vom 03.12.1800 bis zum 09.02.1801.

Im Zuge dessen konnte er die Ausstellung um etliche neuen Stationen ergänzen und wird seinen Live Vortrag interessierten Besuchern von Juni bis Oktober 2022 in völlig überarbeiteter Form präsentieren.

 

„Es ist sehr verdienstvoll, dass sich Herr Markus Müller dieser wichtigen Epoche der bayerischen Geschichte so intensiv widmet.“ (Dr. Margot Hamm, Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg)

 

Jetzt Ihren Wunschtermin reservieren:

 

Termine Live Vortrag und Führung durch die Ausstellung:

Jeweils Freitag von 19 Uhr bis 21:30 Uhr

 

  1. Juni und 26. Juni
  2. Juli und 22. Juli
  3. August, 19. August und 26. August
  4. September und 23. September
  5. Oktober, 14. Oktober und 28. Oktober

 

Termine Live Vortrag, Führung mit Ortsbegehung (bei jedem Wetter! Bitte denken Sie an festes Schuhwerk)

Jeweils Samstag von 10 Uhr bis 15 Uhr

 

  1. Juni und 25. Juni
  2. Juli und 23. Juli
  3. August, 20. August und 27. August
  4. September und 24. September
  5. Oktober, 15. Oktober und 29. Oktober

 

Eintritt frei!

 

Sondertermine für Vereine auf Anfrage.

 

Für Rückfragen und Terminreservierungen steht Ihnen Markus Müller jederzeit gerne zur Verfügung.

Telefon: 0151/70330652

E-Mail: bayernmarkus74@gmail.com