Corona-Teststation in der „Dorfwerkstatt“ Dienstag und Freitag von 18 - 19:30 Uhr geöffnet!

Teststation Plakat

Corona-Testzentrum für die Gemeinde Riedering

 

Als Ergänzung zu den Corona-Testmöglichkeiten in den gemeindlichen Arztpraxen und in der St. Leonhard Apotheke wurde auf Initiative der 2. Bürgermeisterin Marianne Loferer und der First Responder Söllhuben nach intensiven Verhandlungen mit dem BRK Rosenheim am 18.05.2021 in der „Dorfwerkstatt“ in Riedering eine Teststation mit der notwendigen Ausstattung aufgebaut und eröffnet. Das Personal, das vom BRK eigens dafür geschult wurde, wird von der aktiven First Responder Truppe gestellt. Bürgermeister Vodermaier bedankte sich für dieses außerordentliche ehrenamtliche Engagement, dies sei etwas Besonderes und ein wichtiges Zeichen für den Zusammenhalt in der Dorfgemeinschaft in schwierigen Zeiten.

Gleichzeitig würdigte der Rathauschef die Zusatzleistungen in den Arztpraxen und in der St. Leonhard Apotheke, um die Corona Pandemie zu bekämpfen. „Was die Ärzte, die medizinischen Fachkräfte, die Apotheker, ihre administrativen Mitarbeiter und nun auch die First Responder Söllhuben als Extraarbeit leisten, verdient unseren größten Respekt!“

 

Die „Dorfwerkstatt“ befindet sich im Gemeindegebäude hinter dem Rathaus. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle.

 

Die geplanten Öffnungszeiten lauten bis auf Weiteres:

Dienstag und Freitag jeweils von 18.00 – 19.30 Uhr

(bei Bedarf können die Zeiten auch ausgeweitet werden.)

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – allerdings wäre es wünschenswert, wenn man sich vor der Testung kurz registrieren lässt.

 

Dies geht ganz einfach unter

QR.deineanmeldung.de

 

Zur Testung ist entweder ein Ausweis oder die Krankenversichertenkarte mitzubringen.

Das Ergebnis kommt dann in ca. 15 Minuten direkt aufs Handy – bzw. wird ausgedruckt.

Grossansicht in neuem Fenster: