Sperrung Steg am Tinninger See

Foto Badesteg Tinninger See

Aufgrund massiver baulicher Mängel und der daraus resultierenden Gefährdung der Badegäste musste der Badesteg am Tinninger See am Montag, den 16. August gesperrt werden. Die Gemeinde bedauert diese Maßnahme sehr, aber das Wohl der Bevölkerung macht eine Sperrung beim derzeitigen baulichen Zustand unumgänglich.

 

Wir bitten Sie alle, sich an das Betretungsverbot zu halten und eventuell darauf spielende Kinder darauf aufmerksam zu machen.

 

In Abstimmung mit den betroffenen Fachstellen und der Grundstückseigentümerin soll sobald als möglich ein neuer Steg errichtet werden.